Tragbarer NH-N-Meter-Analysator

Tragbarer NH-N-Meter-Analysator

Portable Ammoniak-Stickstoff-Kolorimeter LH-N11 wird hauptsächlich für den Schnelltest verwendet, um die Ammoniakstickstoffionenkonzentration im Wasser zu erhalten, unter Verwendung der internationalen Standardmethode. Tragbarer Ammoniakstickstoff-Kolorimeter ist umweltfreundlich, der Test ist schnell und das Resultat ist genau.
Jetzt chatten

Produkt - Details

Einführung:

NH-N-Meter-Analysator wird hauptsächlich für Schnelltest verwendet, um die Ammoniakstickstoffionenkonzentration im Wasser zu erhalten, unter Verwendung der internationalen Standardmethode. Tragbares Ammoniak-Stickstoff-Kolorimeter ist umweltfreundlich, der Test ist schnell und das Resultat ist genau.


Parameter:

Produktname

tragbarer NH-N-Meter-Analysator

Testgegenstand

Ammoniak-Stickstoff

Messbereich

0,00 ~ 10,00 mg / l

Lichtquelle

LCD

Wellenlänge

470-5475mm

Richtigkeit

conc.≤5.00mg / l: ± 5%

Konz.> 5,00 mg / l: ± 10%

Testmethode

DPD-Methode

Arbeitsbedingung

0 ~ 40 ℃, Rh: 0-90%

Abmessungen

180 mm * 68 mm * 26 mm

Gewicht

220g


Unser Service:

image009.jpg


Unser Unternehmen:

2.jpg


1.jpg

2.jpg


Zertifizierungen:

image011.jpg


FAQ:

1. Warum testen wir auf Ammoniak in Wasser?

Wasser wirkt als Brönsted-Säure, wenn es mit Ammoniak reagiert. Dies bedeutet, dass, wenn sich Ammoniak in Wasser auflöst, eine winzige Menge Ammonium produziert wird. Die Menge an erzeugtem Ammonium hängt von dem pH-Wert, der Temperatur und der Konzentration der gelösten Salze im Wasser ab .

2. Wie testen wir auf Ammoniak?

Prüfung auf Ammoniumionen. Ammoniak hat einen charakteristischen scharfen, erstickenden Geruch. Es lässt feuchtes rotes Lackmuspapier blau werden. Es bildet einen weißen Rauch von Ammoniumchlorid, wenn es mit Chlorwasserstoffgas aus konzentrierter Salzsäure in Berührung kommt.

3.Wie kommt Ammoniak ins Wasser?

Ammoniak gelangt aufgrund der Fischausscheidung ins Wasser und wird direkt ins Wasser abgegeben . Ammoniak wird auch von toten Tieren im Wasser verursacht . Es gibt drei Arten von Ammoniak , Ammoniak (NH3), freies Ammoniak (NH4 +) und Ammonium (NH3). Freies Ammoniak ist die Art von Ammoniak , die sehr giftig für Fische ist.

4.Wie kann Ammoniak die Wasserqualität beeinflussen?

Wenn Ammoniak in Wasser in ausreichend hohen Konzentrationen vorhanden ist, ist es für Wasserorganismen schwierig, den Giftstoff ausreichend auszuscheiden, was zu toxischen Ablagerungen in inneren Geweben und Blut und möglicherweise zum Tod führt. Umweltfaktoren wie pH-Wert und Temperatur können die Toxizität von Ammoniak für Wassertiere beeinflussen.

5.Ist Ammoniak in Trinkwasser schlecht?

Bei Konzentrationen in Luft von mehr als 100 ppm kann es zu schweren Verletzungen solcher Gewebe kommen. Ammoniak ist für einige Fische und andere Wasserorganismen bei Konzentrationen unter 1 mg / l (ppm) in Wasser giftig. ... So wenig wie ein Teelöffel 10% ige Ammoniaklösung kann tödlich sein.


Anfrage