Orp In Wasseraufbereitung

Orp In Wasseraufbereitung

Das ORP-169E ORP-169E verfügt über eine austauschbare Elektrode, die mit praktisch jeder Elektrode verwendet werden kann, die den gleichen Anschluss hat: klein, tragbar, wasserdicht.
Jetzt chatten

Produkt - Details

Einführung:

Produktname

orp in Wasserbehandlung ORP-169E

Messbereich

0 ~ ± 1999mV

Auflösung

1 mV

Richtigkeit

± 5 mV

Kalibrierung

1 Punkt

Leistung

4 × 1,5 V ca. 700 Stunden Dauerbetrieb

Betriebsbedingungen

0 ~ 50 ° C, RH <95% (ohne="" magnetische="" störung="" um="" das="" messgerät="" und="" auffälliges="">

Abmessungen

195 × 97 × 48 mm

Gewicht

277g

Optionales Zubehör

ORP-Elektrode

Feature

• austauschbare Elektrode, die mit praktisch jeder Elektrode verwendet werden kann, die denselben Anschluss hat

• Klein, tragbar

• Wasserdicht


Unser Unternehmen:

2.jpg


1.jpg

2.jpg


Unser Service:

image009.jpg


Zertifizierungen:

                             2.jpg


FAQ:

1. Ist Wasserstoff Wasser besser für Sie?

Was die gesundheitlichen Vorteile anbelangt, so sagen Befürworter von Wasserstoffwasser, dass es antioxidative Aktivität hat, Energie steigert, Ihnen hilft , sich von einem Training zu erholen, Entzündungen verringert und den Alterungsprozess verlangsamt. ... Es muss mehr Forschung betrieben werden, um festzustellen, ob das Trinken von Wasserstoff Wasser einen Gesundheitsschub bringen kann.

2. Was ist ORP in Schwimmbädern?

ORP- Controller. ORP ist eine qualitative Messung, keine quantitative Messung und wird von vielen Faktoren beeinflusst, einschließlich der größten Variablen in der Schwimmbadwasserchemie : pH, Cyanursäure und Salz. ORP ist jedoch ein Maß für die oxidierenden Eigenschaften von Chlor- oder Bromdesinfektionsmitteln, die in dem Wasserkörper vorhanden sind.

3. Was bedeutet ORP in einem Pool?

ORP steht für Oxidations-Reduktions-Potential . In der Praxis ist es eine Messung, um Verunreinigungen zu oxidieren. So einfach ist das. Die Antwort darauf ist, dass ORP die einzige praktische Methode ist, um die Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln elektronisch zu überwachen.

4. Wie erhöhen Sie die PH in einem Schwimmbad?

Eine niedrige Gesamtalkalinität lässt den pH-Wert zufällig fluktuieren. Die Gesamtalkalität sollte zwischen 80 ppm und 150 ppm liegen. Wenn Ihr Test auf Alkalinität hinweist, können Sie 1,4 lb Natriumbikarbonat (Backpulver) pro 10.000 Gallonen Wasser in Ihr Becken geben . Dies erhöht die Gesamtalkalinität um 10 ppm.

5.Ist es sicher in einem Pool mit niedrigem pH-Wert zu schwimmen?

Ein niedriger pH-Wert in Ihrem Schwimmbeckenwasser bedeutet, dass das Wasser zu sauer ist, was die Schwimmbeckenauskleidung , Metallmaterialien und andere Teile angreifen kann. Ein niedriger pH-Wert , bei dem Wasser zu viel Säure liefert, erzeugt auch einen hohen Schwefelgehalt, der schlecht riechen und andere Probleme verursachen kann.


Anfrage