Aquakultur Wasserqualitätsprüfungsprogramm

- Apr 15, 2020-

1. Prüfnormen und -methoden

Gelöster Sauerstoff, die gängigen Nachweismethoden von gelöstem Sauerstoff sind, elektrochemische Methode, Fluoreszenzmethode und chemische Reagenzmethode (iodometrische Methode).

Die elektrochemische Methode, d.h. polarographischer gelöster Sauerstoff oder membrangelöster Sauerstoff (HJ / 506-2009), wird häufig verwendet, um natürliches Wasser, Oberflächenwasser und einige Abwasserindustrien zu erkennen. Funktionen, einfache Bedienung, einfach zu tragen, niedrige Kosten der Nutzung, und kann Online-Echtzeit-Erkennungsfunktion realisieren.

Die Fluoreszenzmethode, ein Verfahren zur Messung von gelöstem Sauerstoff auf der Grundlage des Prinzips der Fluoreszenzabschreckung, ist weit verbreitet. Eigenschaften, einfache Bedienung, leicht zu tragen, aber hohe Kosten.

Die iodometrische Methode, bei der Redoxreaktionen verwendet werden, um gelösten Sauerstoff in Wasser zu erkennen, ist die Standardmethode zur Messung von gelöstem Sauerstoff in Wasser. Das Merkmal ist, dass die Kosten niedrig sind, aber die Bedienung ist kompliziert und die Anforderungen sind hoch. Die Online-Echtzeiterkennungsfunktion ist nicht realisierbar.

2. pH-Werterkennung, die gängigen Detektionsverfahren sind Glaselektrodenmethode und pH-kolorimetrische Methode.

Die Glaselektrodenmethode zeichnet sich durch hohe Detektionsgenauigkeit, kleine Störfaktoren, komfortable Bedienung, leicht zu tragen und kann Online-Echtzeit-Erkennungsfunktion realisieren.

Farbmetrik. Es basiert hauptsächlich auf dem Prinzip, dass bestimmte Farbstoffe spezifische Farbänderungen mit pH-Änderungen in der Lösung erzeugen. Das Merkmal ist eine einfache Bedienung und niedrige Kosten, aber es gibt viele Störfaktoren, die nicht online in Echtzeit erkannt werden können.

3. Ammoniakstickstoff, das in der Aquakultur verwendete Nachweisverfahren ist in der Regel Nesslers Reagenzmethode, Salicylsäuremethode oder Elektrodenmethode. Die Detektionsgenauigkeit der Nessler-Reagenzmethode und der Salicylsäuremethode ist hoch, und der Interferenzfaktor ist gering. Wenn es online ist, sind die Kosten hoch, aber die Salicylsäure-Methode wird stark von der Temperatur beeinflusst, und das Wasserbad Heizung sollte unter 15 Grad durchgeführt werden. Die Elektrodenmethode hat eine niedrige Präzision, eine hohe Nachweisgrenze und einen hohen Preis.

4. Nitrit, die Methode zum Nachweis von Nitrit verwendet wird, ist in der Regel Spektrophotometrie. Das Nitrit im Wasser reagiert mit dem Reagenz zu einer roten Substanz. Die Tiefe der roten Farbe spiegelt den Gehalt an Nitrit wider. Je höher die tiefe Konzentration.

5. Sulfid, das Verfahren zum Nachweis von Sulfid ist in der Regel die spektrophotometrische Methode. Das Sulfid im Wasser reagiert mit dem Reagenz zu einer blauen Substanz. Die Tiefe der blauen Substanz spiegelt den Gehalt des Sulfids wider. Je tiefer das Blau, desto höher die Konzentration.

6. Gesamthärte. Die Methode, die für die Gesamthärteprüfung verwendet wird, ist in der Regel EDTA-Titration.

7. Gesamtalkalinität, Titrationsmethode.