Die wichtigsten technischen Eigenschaften des Leitfähigkeitsmessers

- Jan 02, 2018-

Entsprechend den verschiedenen Arbeitsprinzipien kann der Leitfähigkeitsmessgerät in zwei Arten unterteilt werden: die Waagenanzeige und die direkte Ablesung. Um die Änderung der Konzentration der Elektrolytlösung aufgrund des Polarisationseffekts zu vermeiden, muss das Leitfähigkeitsmeßgerät die Wechselstromversorgung verwenden.

Die wichtigsten technischen Eigenschaften des elektrischen Leitfähigkeitsmessers und seine Verifikationsmethode

1, Anzeigewert Fehler

Verifikationsmethode: Vergleichsmessung mit Standard AC-Widerstand zur Bestimmung des Anzeigefehlers

2, Wiederholbarkeit des Elektrometers

Verifikationsmethode: Ähnlich wie bei einer Elektrometer-Referenzfehlerprüfung, wiederholte Messungen bei einem bestimmten Wert 3-5 Mal, um die Wiederholbarkeit der wiederholten Messungen zu wiederholen

3, konstanter Reglerfehler

Verifikationsmethode: Messung des Widerstandswerts des Standard-Strömungswiderstands mit einem Leitfähigkeitsmesser und Bestimmung des Fehlers des Konstant-Reglers des Leitfähigkeitsmessers

4, Instrumentenreferenzfehler

Verifikationsmethode: Die Leitfähigkeitsstandardlösung wird für die Anpassung der Messung verwendet. Wenn die Leitfähigkeitszellenkonstante unbekannt ist, wird sie zuerst mit einer Leitfähigkeitsstandardlösung kalibriert, dann wird die Leitfähigkeit einer anderen Standardlösung erneut gemessen.

5. Wiederholbarkeit der Instrumentenmessung

Verifizierungsmethode: Wiederholte Messungen werden 3-5 mal mit einer Standardlösung der elektrischen Leitfähigkeit durchgeführt, und die Wiederholbarkeit wird durch extreme Differenz ausgedrückt