PH-Meter Wartung

- Mar 01, 2018-

Wartung des PH- Zählers:

1. pH-Glaselektrodenspeicher

Kurzzeit: in pH = 4 Pufferlösung gelagert;

Langzeit: In pH = 7 Pufferlösung aufbewahren.

2. Reinigung der pH-Glaselektrode

Eine Verunreinigung des Glaselektrodenkolbens kann die Ansprechzeit der Elektrode erhöhen. Erhältlich CCl4 oder Seife Dekontamination, und dann in destilliertem Wasser nach einem Tag und Nacht eingetaucht weiter zu verwenden. Verschmutzung ist ernst, Sie können 5% HF-Lösung für 10 bis 20 Minuten einweichen, sofort mit Wasser abspülen und dann in 0,1N HCl-Lösung Tag und Nacht eingetaucht weiter verwenden.

3. Glas-Elektrodenalterung Behandlung

Die Alterung der Glaselektrode hängt mit der allmählichen Veränderung der Klebeschichtstruktur zusammen. Die alte Elektrode reagiert langsam, hoher Membranwiderstand, geringe Steigung. Das Ätzen der äußeren Schicht mit Fluorwasserstoffsäure verbessert oft die Elektrodenleistung. Wenn Sie mit dieser Methode die inneren und äußeren Schichten regelmäßig reinigen können, ist die Lebensdauer der Elektrode nahezu unbegrenzt.

4. Referenzelektrodenspeicher

Silber - Silberchlorid-Elektrode ist die beste Speicherlösung ist gesättigte Kaliumchlorid-Lösung, hohe Konzentrationen von Kaliumchlorid-Lösung kann die Ausfällung von Silberchlorid in der Flüssigkeitskontakt verhindern, und halten Flüssigkeitskontakt in Arbeitszustand. Dieses Verfahren ist auch für die Lagerung von Verbundelektroden geeignet.

5. die Referenzelektrodenregeneration

Die große Mehrheit der Probleme, die durch die Referenzelektrode verursacht werden, wird durch die Verstopfung der Flüssigkeitskontaktstelle verursacht, die durch die folgenden Methoden gelöst werden kann:

(1) Immersionsflüssigkeitsverbindung: mit 10% gesättigter Kaliumchloridlösung und 90% destilliertem Wassergemisch, auf 60 ~ 70 ° C erwärmt, die Elektrode in etwa 5 cm eingetaucht, 20 Minuten bis 1 Stunde einweichen. Diese Methode löst die Kristallisation der Elektrodenspitze.

(2) Eintauchen in Ammoniak: Wenn die Flüssigkeitsverbindung mit Silberchlorid verstopft ist, kann sie mit konzentriertem Ammoniak ausgelaugt werden. Die spezielle Methode besteht darin, die Elektrode zu spülen, nachdem die Flüssigkeit abgelassen wurde, tauche sie für 10 bis 20 Minuten in Ammoniak ein, aber lasse kein Ammoniak in das Innere der Elektrode eindringen. Entfernen Sie die mit destilliertem Wasser gewaschene Elektrode, füllen Sie die Flüssigkeit wieder auf und verwenden Sie sie weiter.

(3) Vakuum-Methode: die Verbindung der Referenzelektrode Schlauch Schlauch, die Verwendung von Wasser Saugpumpe, die Saug-Teil der Flüssigkeit durch die Flüssigkeit Zugang Kreuzung, entfernen mechanische Blockierung.

(4) Gekochte Flüssigkeitsverbindung: Silber-Silberchlorid-Referenzelektrodenverbindung, die 10 bis 20 Sekunden in kochendes Wasser eingetaucht wird. Beachten Sie, dass die Elektrode vor dem nächsten Kochen auf Raumtemperatur abgekühlt werden sollte.

(5) Wenn die oben genannte Methode ungültig ist, können Sie das mechanische Schleifpapier verwenden, um Verstopfungen zu entfernen. Diese Methode kann abrasiven Sand in die Flüssigkeitsverbindung verursachen. Verursacht permanente Blockierung.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung aller Arten von pH-Meter , herzlich willkommen, Beschaffung zu konsultieren.

http://www.lohandbio.com

E-Mail: info@yingaolab.com