Bestimmung von Chlor in Wasserprobe

- May 22, 2018-

Manueller Chlorgehalt im Leitungswassertest

Verwenden Chlorteststreifen . Die einfachste Methode, um den Chlorgehalt Ihres Leitungswassers zu Hause zu testen, ist die Verwendung von Teststreifen. Chlor-Teststreifen sind im Prinzip und in der Art der Verwendung ähnlich zu fast allen anderen Teststreifen, wie sie für Urin- oder Drogentests verwendet werden. Es ist ganz einfach, eine Probe Ihres Leitungswassers zu entnehmen, den Streifen wie in der Anleitung angegeben einzutauchen, einige Sekunden auf die Anzeige der Indikatorfarbe zu warten und diese Farbe mit der für die Füllstandmessung vorgesehenen Tabelle zu vergleichen.

Teststreifen sind vorteilhaft, weil sie billig sind, auf dem Markt weit verbreitet sind und sofortige Ergebnisse liefern können. Der einzige Nachteil ist die Genauigkeitsstufe. Die besten Teststreifen auf dem Markt haben Genauigkeitsbereiche von 80% -90%.


Mit Chlortestlösungen . Chlor-Testkits sind auch in flüssiger oder Lösungsform erhältlich. Die Testlösung wird in winzigen Tropfflaschen ähnlich wie Augentropfen verkauft. Die Verwendung der Testlösung ist ebenfalls einfach. Sammeln Sie Leitungswasser, das als Probe dienen soll, fügen Sie die Anzahl Tropfen hinzu, die in der Anleitung angegeben sind, und vergleichen Sie schließlich die resultierende Farbe mit der Tabelle oder dem Diagramm auf dem Etikett. Die chemische Zusammensetzung der Lösung reagiert mit Chlor und verändert so die Farbe des Wassers.

Mit DPD Chlortesttabletten. Die einfachste Methode ist die Verwendung von DPD Chlortesttabletten. Tatsächlich sind die beiden obigen Methoden im Wesentlichen eine DPD-Methode. DPD steht für Diethyl-p-phenylendiamin, die chemische Verbindung, die mit Chlor reagiert und die Farbe des Probenwassers verändert. Die Art der Verwendung von DPD-Testtabletten ist ähnlich zu den oben erwähnten flüssigen Lösungen. Nehmen Sie eine Probe Leitungswasser, mischen Sie das Tablet ein und vergleichen Sie die Farbergebnisse auf der Testkarte. Was es etwas komplizierter macht, ist die Tatsache, dass es vier DPD Tablettenvarianten gibt, die verschiedene Variationen von Chlor testen. DPD1 ist für Rest- oder freies Chlor, DPD2 für Monochloramin, DPD3 für kombiniertes Chlor und DPD4 für Gesamtchlor bestimmt.


Mit einem Gadget oder Gerät testen Sie Ihr Leitungswasser auf Chlor

Es gibt Geräte und Geräte, die den Chlorgehalt im Wasser präzise messen können. Aber das einzige Gadget auf dem Markt für den Verbraucher oder den Haushalt ist das Kolorimeter . Es gibt jetzt tragbare oder tragbare Farbmessgeräte, die in bestimmten Geschäften und natürlich im Internet verkauft werden.


Mit einem Farbmessgerät müssen Sie nicht länger auf die sich verändernde Farbe des Wassers warten und beurteilen, zu welchem Grad diese Farbe gehört. Mit diesem Gadget können Sie den genauen Chlorgehalt in Dezimalzahlen angeben. Der Nachteil? Es ist ein wenig teurer als die manuellen Testkits.

E-Mail: info@yingaolab.com

http://www.lohandbio.com/